Stadtteilschule Stübenhofer Weg – Kletterkurs

Stadtteilschule Stübenhofer Weg – Kletterkurs

Im Rahmen eines Ganztagesangebots bietet die Stadtteilschule Stübenhofer Weg 18 Schülerinnen und Schülern einmal wöchentlich für eineinhalb Stunden einen einjährigen Kletterkurs an. Zwei ausgebildete Trainer der Nordwandhalle leiten die Kinder fachgerecht an. Zielgruppe waren die Klassenjahrgänge fünf bis sieben. Die Kinder werden durch das „Erleben“ beim Klettern in verschiedenen Bereichen geschult. Erfahrungsaspekte wie Vertrauen, Verantwortung, aber auch der Umgang mit eigenen Ängsten und Grenzen sind ebenso Ziele, wie die Förderung eigener Fähigkeiten und Teamfähigkeit. Neben des Koordinationstrainings und der Schulung des Gleichgewichtssinns vermittelt das Klettererlebnis Spaß, steigert die Selbsteinschätzung, lässt Erfolge und Misserfolge erfahren und stärkt Vertrauen in und Verantwortung für die Teammitglieder. Die Alexander Otto Sportstiftung hat das Projekt finanziell unterstützt.