Kilimanschanzo e.V. – Ausbau der Kletterwand

Kilimanschanzo e.V. – Ausbau der Kletterwand

Der Kilimanschanzo ist Hamburgs höchster Kletterberg. Der umfunktionierte Hochbunker in der Sternschanze dient seit mittlerweile fast 20 Jahren als Anlaufstelle für Sport- und Freizeitkletterer. Um die 50 verschiedenen Kletterrouten witterungsunabhängig nutzen und das Angebot um weitere Routen ergänzen zu können, wird die bisher freie, ungenutzte Fassade mit neuen Kletterplatten versehen und ein Vordach gebaut. Die Alexander Otto Sportstiftung unterstützt den Verein bei seinem Vorhaben, dass nicht nur den Klettersport, sondern auch die Stadtteilintegration voranbringt.

Der "Kilimanschanzo" vor dem Ausbau...
... und nach dem Ausbau der Kletterwand
Hamburgs höchster Kletterberg