Häuser der Jugend in Wandsbek – Anschaffung einer Jolle

Häuser der Jugend in Wandsbek – Anschaffung einer Jolle

Die Häuser der Jugend in Bramfeld, Steilshoop und Tegelsbarg bieten Segelsport für Einsteiger und Fortgeschrittene an. Die teilnehmenden Kinder und Jugendliche stammen zum überwiegenden Teil aus Elternhäusern, die nicht über die finanziellen Mittel verfügen, um diesen Sport auszuüben. Rund 150 Kinder und Jugendliche nutzen das Segelangebot. Der Segelsport ist ein wichtiges erlebnispädagogisches Angebot, um Grenzerfahrungen zu machen und Verantwortung zu übernehmen. Die Wintermonate werden von den Kindern und Jugendlichen für Reparaturarbeiten an den Booten und für den theoretischen Unterricht genutzt. Die Alexander Otto Sportstiftung hat die Anschaffung einer neuen Jolle gefördert.

Häuser der Jugend Wandsbek