First Contact e.V. – Anschaffung von Sportausrüstung

First Contact e.V. – Anschaffung von Sportausrüstung

First Contact e.V. bietet minderjährigen Flüchtlingen in Hamburg ein Freizeit-, Sport und Bildungsangebot sowie Beratungen zu verschiedenen Themen. Der Fokus liegt auf Bewohnerinnen und Bewohnern, die in Flüchtlingsunterkünften sowie Erstversorgungseinrichtungen in den Bezirken Altona, Eimsbüttel und Mitte untergebracht sind. Der Verein führt sowohl einmalige Events (z.B. afghanisches Konzert) als auch regelmäßige Veranstaltungen (z.B. wöchentliches Fußballtraining) durch. Ein Großteil der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Sportveranstaltungen sind nicht oder nur teilweise mit Sportkleidung ausgestattet. Um den Flüchtlingen dennoch die Möglichkeit zu geben zu akzeptablen Bedingungen an den Sportangeboten teilzunehmen, hat die Alexander Otto Sportstiftung die Kosten für die Anschaffung von Sportausrüstung übernommen.

Großer Andrang bei den Sportangeboten