HSV Barmbek-Uhlenhorst – Beschaffung von Fußbällen

HSV Barmbek-Uhlenhorst – Beschaffung von Fußbällen

Hamburger Sportverein Barmbek-Uhlenhorst von 1923 e.V. – Beschaffung von Fußbällen

Die Jugendabteilung des Hamburger Sportvereins Barmbek-Uhlenhorst von 1923 e.V. hat einen sehr regen Zulauf. Dies ist bedingt durch gute Trainingsarbeit, durch die sportlichen Erfolge sowie durch erfolgreiche Arbeit für den Zusammenhalt junger Menschen und Integration verschiedener Nationalitäten.

Zum Glück der Vereinsmitglieder wurde die Sportanlage Langenfort umgebaut und an der Stelle der beiden Grandfußballplätze sind zwei Kunstrasenplätze entstanden. Dies hat aber auch zur Folge, dass mit den alten Fußbällen, die für den Grandplatz geeignet waren, nicht mehr auf dem Kunstrasen gespielt werden kann. Daher müssen alle Jugendmannschaften mit neuen Fußbällen ausgestattet werden.

Die Alexander Otto Sportstiftung unterstützt den Hamburger Sportverein Barmbek-Uhlenhorst bei der Beschaffung von 170 Fußbällen, die für Kunstrasen geeignet sind.