AWO-Jungentreff im Billebogen – „Kick on Friday“

AWO-Jungentreff im Billebogen – „Kick on Friday“

Das Projekt „Kick on Friday“ war ein offenes Fußballangebot des AWO-Jungentreff im Billebogen in Lohbrügge. Das Projektziel bestand darin, interessierten Jungen im Alter zwischen acht und 14 Jahren eine kostenlose Teilnahme an dem Projekt zu ermöglichen.

Das Angebot wurde regelmäßig von etwa 25 Kindern und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien genutzt und erfolgte in Kooperation mit der benachbarten Förderschule, die auch die Sporthalle zur Verfügung gestellt hat. Geschulte Gruppenleiter begleiteten das Angebot. Dadurch sollten die Jungen Gemeinschafts- und Konfliktfähigkeit erlernen, um tragfähige Beziehungen aufzubauen und Grenzen und Andersartigkeiten zu respektieren. Eine reflektierende Auseinandersetzung mit ihrem Verhalten unterstützte sie dabei, um ihre Entwicklung zu fördern. Die Alexander Otto Sportstiftung hat die Honorarkosten der Betreuer für ein Jahr übernommen.

Fußballangebot für Jungen im Alter von acht bis 14 Jahren