Hamburg Blue Devils e.V. – American Football

Hamburg Blue Devils e.V. – American Football

Hamburg Blue Devils e.V. – Finanzielle Förderung der American-Football-Jugendmannschaften

Der Verein Hamburg Blue Devils ist ein im Jahre 1992 gegründeter American-Football-Verein mit Sitz in Hamburg. Im Jahre 2011 ist der Verein gewachsen, da zwei Jugendmannschaften gegründet wurden.

Durch American Football wird nicht nur die körperliche Gesundheit und Fitness von Kindern und Jugendlichen gefördert, sondern in einem besonderen Maße auch das Körpergefühl. Zusätzlich wird durch den mannschaftlichen Zusammenhalt die Sozialisation jedes Einzelnen durch Integration in ein Teamgefüge und die Verantwortung für sich und seine Mitspieler gefördert. Gerade in dieser Sportart spielt die körperliche Konstitution der Kinder und Jugendlichen eine besondere Rolle, so dass sich auch ein besonderes Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein bildet.

Neben der Qualität des Trainings besteht bei den beiden neu gegründeten Mannschaften der große Vorteil, dass jeder Mannschaftskader bis zu 50 Kinder und Jugendliche zählt. Die Spieler kommen aus verschiedensten sozialen Umfeldern und aus über zehn verschiedenen Nationen. Mädchen und Jungen spielen in einer Mannschaft. Der Verein kooperiert mit Schulen, den Regionalbeauftragten für den Bereich Sport in den Bezirken Altona und Eimsbüttel sowie einem Präventionszentrum für übergewichtige Kinder.

Die Alexander Otto Sportstiftung hat die Hamburg Blue Devils bei der Beschaffung der Ausrüstung für die neugegründeten Jugendmannschaften unterstützt.