Stiftung Leistungssport – Team Hamburg

Stiftung Leistungssport - Team Hamburg

Mit dem „Team Hamburg“ setzt sich die Stiftung Leistungssport das Ziel, den rund 60 Athletinnen und Athleten, die für Hamburg bei den Olympischen und Paralympischen Spielen in Tokio an den Start gehen, eine bessere finanzielle Unterstützung zu gewährleisten. In Kooperation mit der Stadt Hamburg, dem Hamburger Sportbund und dem Olympiastützpunkt Hamburg/Schleswig-Holstein soll dieses Programm den Athleten nicht nur die Vorbereitung für die Spiele erleichtern, sondern auch Hamburg als Sportstadt für junge Nachwuchstalente noch attraktiver machen. Als einer von 20 Förderpartnern bringt sich die Alexander Otto Sportstiftung bei diesem Projekt mit ein.