SV Eidelstedt Hamburg – Inklusive Kinder-Trampolingruppe

SV Eidelstedt Hamburg - Inklusive Kinder-Trampolingruppe

Ein Schwepunkt der Arbeit des SV Eidelstedt ist die sportliche Betreuung von Menschen mit Behinderung. Mittlerweile ist die Inklusionssportabteilung auf über 400 Mitglieder angewachsen. Nun plant der Verein das Angebot einer inklusiven Kinder-Trampolingruppe. Aufgrund der federnden Wirkung, des Erlebnisses der Schwerelosigkeit und der vielen neuen Bewegungsmöglichkeiten hat das Trampolin eine hervorragende sportliche und therapeutische Wirkung. Zusammen mit der benachbarten Bugenhagenschule und der Alexander Otto Sportstiftung steht dem Verein nun auch ein ausreichend großes Repertoire an großen und kleinen Trampolinen zur Verfügung.